Frühstücksideen

Rezept: Rübli-Bircher Müsli

Bircher Müsli für die Osterstimmung

Auf Instagram sehe ich momentan so viele, vor allem leckere Dinge für die Osterzeit, dass ich richtig Lust auf Rüblikuchen hatte. Allerdings gibt es ja immer wieder kleine Essens-Ausnahmen, weshalb ich versuche die meiste Zeit zuhause gesund zu essen. Kuchen gehört da (meist) leider nicht zu. Und bis Ostern wollte ich nicht warten ;-)

 

Deshalb hatte ich die Idee, den Rüblikuchen mit meinem Frühstück zu kreuzen. Rausgekommen ist ein Bircher Müsli im Rüblikuchen-Style. Richtig lecker und dabei super gesund!

 

Und das meiste der Zutaten hat man eigentlich immer im Haus. Ihr könnt es am Osterwochenende also direkt ausprobieren, wenn Ihr mögt.

mehr lesen 0 Kommentare

Knuspermüsli mit Buchweizen und Nüssen

Hafer-Buchweizen-Knuspermüsli mit Nüssen und Cranberries - und alles, was man über Buchweizen wissen muss

Wer liebt sie nicht? Knuspermüslis in allen Variationen! Fakt ist leider, dass die meisten aus dem Supermarkt eher eine Süßigkeit sind: Voll mit industriellem Zucker und schlechten Fetten - also nicht unbedingt das beste Frühstück.

 

Ich mache seit einiger Zeit daher mein Knuspermüsli selbst. Dann weiß man, was drin ist und kann auch reinmachen, was man am liebsten mag. Ich habe hier eine Variante, die nicht nur Haferflocken enthält, sondern auch Buchweizen. Dieser macht das Müsli besonders knusprig und noch dazu ist es ein tolles, wenn auch unterschätztes Lebensmittel. Deswegen gibt es auch erstmal ein wenig Küchenwissen über Buchweizen :-)

mehr lesen 0 Kommentare