Kekse & Kleingebäck

Zwetschgen-Grießauflauf

Perfekt für kühle Herbsttage! Quark-Grieß-Auflauf

Den ersten richtigen, ungemütlichen Herbsttag habe ich mir mit einem warmen Grießauflauf mit Zwetschgen versüßt. Sehr empfehlenswert!

 

So lässt sich die kühle Nässe eigentlich ganz gut aushalten. Noch dazu ist er ganz fix gemacht.

 

Also: ran an die Auflaufform und los geht's! 

mehr lesen 2 Kommentare

Falafel-Schnecken

Für alle Kichererbsen-Fans: Falafel-Schnecken

Ein Picknick stand an, es sollte etwas herzhaftes werden und ich wollte unbedingt mal mein Kichererbsenmehl verwenden. Herausgekommen sind diese saftigen und einfach leckeren Falafel-Schnecken.

 

Für das gewisse Etwas stecken getrocknete Tomaten und Feta in der Falafel-Masse. Auch wenn sie etwas Vorbereitung brauchen, gibt es eine unbedingte Nachback-Empfehlung! 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Windbeutel ganz klassisch

Ohne viel Chichi: Windbeutel mit Sahne und Erbeeren

Wir haben festgestellt: wir essen viel zu selten Windbeutel! Dabei sind die fluffigen, knusprigen Teiglinge doch so köstlich und vielseitig!

 

Das musste also schnell geändert werden. Und jetzt zur Erdbeerzeit bieten sich die fluffigen Freunde doch wirklich ganz klassisch mit Sahnefüllung und Erdbeeren an. Aufwändig sind sie auch nicht, nur der Brandteig muss gekonnt sein.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Hafer-Cranberry-Cookies mit Schokodrops

Einfach, aber gut! Hafer-Cookies mit Cranberries und Schokolade

 

Ich habe schon ewig keine Cookies mehr gebacken - das musste geändert werden!

 

Da ich Haferkekse liebe, mussten unbedingt Haferflocken in den Teig. Momentan gehören auch Cranberries zu meinen Favoriten. Sie geben den Cookies eine fruchtig-säuerliche Note, so dass man nicht am Zuckerschock umkommt.

Also: unbedingt probieren!

mehr lesen 2 Kommentare