Brandnooz Genuss Box: Dezember 2017

Würzige Weihnachtszeit

Die letzte Genuss Box im Jahr 2017 ist bei uns eingetroffen. Und Sie hatte ordentlich Gewicht, was auf entweder viele Getränke oder eine sehr volle Box hoffen lässt.

 

Mit dem Motto "Würzige Weihnachtszeit", hoffen wir mal auf ein paar Produkte mit weihnachtlichem Charakter...

 

 


Es waren tatsächlich einige Produkte in der Box. Die Dezember Genuss Box beinhaltet 11 Produkte, die einen Warenwert von insgesamt 26,61€ (+ 1€ für das Nooz Magazin) haben. Der Trend zu mehr Produkten bei fast gleichem Warenwert wie bei den vorherigen Boxen hält also an. 


Und das war drin:

Müsliglück Müsli Siebenschön - Bio 3,99 € (330 g)

Das Granola-Müsli Siebenschön von Müsliglück überrascht dank gebackener Weizenkleie und Kürbiskernen mit zarter Knusprigkeit. Diese Zutaten sorgen außerdem für das Plus an Zink, der die Zellen vor freien Radikalen schützt und somit zur Zellgesundheit beiträgt. Sanddorn und verschiedene Beeren geben einen angenehm säuerlichen Geschmack. 

 

Das ist doch wieder was für Hannah, da ich ja kein Müsli-Fan bin und auch nicht werde. Die bisherigen Müslis von Müsliglück haben ihr alle sehr gut geschmeckt. Das hier bleibt zu, bis die angefangenen aufgebraucht sind.

 

Barnhouse CornStars Mandel 3,99 € (300g) Launch Mai 2017

Aus goldgelben Cornflakes und Mandelstückchen werden diese köstlichen Knusper-Cluster gebacken. Mit ihrem verlockenden Glanz sowie dem wunderbar zarten Marzipan-Aroma durch die Mandelsplitter werden diese CornStars ganz schnell zum neuen Stern auf Ihrem Frühstückstisch! 

 

Och, die werde ich auch mal Probieren. Vielleicht sagen sie mir ja zu geschmacklich - ist ja kein Müsli. Und Hannah schwärmt von der Apfel-Zimt-Variante aus der normalen Oktober Box (die ist sehr knusprig, zimtig, aber natürlich auch recht süß). 

Saftwerk Saft Apfel-Sauerkirsche 1,99 € (500 ml) Launch November 2015

Köstlicher Genuss ohne Konzentrate und ohne Zusätze: Der Saftwerk Apfel-Sauerkirsche 100% Direktsaft verwöhnt mit dem vollfruchtigen Aroma der Sauerkirschen aus besten Ernten. Dazu kommt der tolle Geschmack reifer Äpfel. 

 

Ich bin momentan total im Saftfieber, da kommt dieser gerade richtig. Freue mich auf das Probieren. Die Kombination kann eigentlich nur gut sein.

 

Joya Mandel-Kokos Drink 2,49€ (1 L) 

Die zarte Mandel ist ein echter Alleskönner wenn es um pflanzliche Milchalternativen geht, während die Kokosnuss einen Hauch Exotik auf den Tisch bringt. Mixe den Mandel-Kokos Drink in Fruchtsmoothies, pepp dein Müsli damit auf oder gib deinem Kaffee das gewisse Extra. Zum Kochen und Backen kannst du den veganen, sojafreien Drink ebenso verwenden. 

 

Joya durften wir schon einmal in der Oktober Genuss Box testen. Hannah kauft meist eher Alpro Drinks, aber der Joya Mandel hat ihr auch sehr gut geschmeckt, daher freut sie sich über die neue Sorte. Die Mandelmilch war schön leicht und hatte keinen komischen Beigeschmack wie man es sonst bei solchen Sachen gerne mal hat.

- neo bakery #01 Bio Sandwich Baguette WEIZEN 1,89 € (200 g) Launch Oktober 2017

Man kann Weizen unnötig schlecht reden oder einfach Gutes daraus machen! Wir reden nicht, wir backen! Super fluffig - super Geschmack! 

 

Mal schauen, was es kann. An sich klingt es nach einem Sandwich wie jedes andere, aber vielleicht hat es ja einen besonderen Geschmack oder haut uns mit besonderer Fluffigkeit um.

 

Feinkost Dittmann Malaga Oliven grün mit Stein 2,49 € (270 g) Launch Juni 2017

Der einzigartige Geschmack dieser besonderen Olivenart ist typisch für ihr Anbaugebiet im südspanischen Andalusien. Er basiert auf natürlichen Gewürzenm welche die Malaga Oliven zu einem traditioniellen und unverwechselbaren Produkt machen, das sich deutlich von anderen Tafeloliven abhebt.

 

Das Geheimnis der Malaga Oliven: Direkt nach der Ernte werden die feinen Früchte von Hand "aufgebrochen". Dabei wird der Kern im Inneren des Fruchtfleischs frei und die Lake kann leichter in die Frucht eindringen. Das leichte Ablösen vom Kern, der regional auch "schwimmender Kern" genannt wird, ist ein einzigartiges Merkmal, das bei Tafeloliven hochgeschätzt wird. Anschließend werden die Oliven zur natürlichen Gärung in Salzlake eingelegt und mit einer speziellen Kräutermischung aus dem Valle del Guadalhorce wie z.B. Thymian, Fenchel, Knoblauch und Pfeffer verfeinert. 

 

Ich bin ja gar kein Oliven-Fan. Mal probieren werde ich sie, aber hier darf Hannah auch wieder ran und sich sie schmecken lassen. Die Marke kennen wir auch schon.

- Squbes® Sea Salt & Black Pepper 1,20 € (30 g) Launch Dezember 2017

Squbes® sind Nüsse und Kerne in Würfelform, gewürzt mit Meersalz und schwarzem Pfeffer. Die kleinen Köstlichkeiten bieten eine gesunde, leckere Alternative zu herkömmlichen Snacks und werden zu 100 % aus natürlichen Zutaten wie Sonnenblumen- und Kürbiskernen, Lein- und Chiasamen hergestellt. Das irische Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesunde Snacks mit unterschiedlichsten Geschmacksvariationen zu entwickeln. Herausgekommen sind kleine Würfel, die mit Mineralstoffen, ungesättigten Fettsäuren, Ballaststoffen und pflanzlichen Proteinen punkten. 

 

Das klingt mir etwas zu gesund und körnig :-D Da lasse ich Hannah wieder direkt den Vorzug.

 

Faller Konfitüre Zwetschgen Fruchtaufstrich-Lebkuchengewürz 3,80€ (235g) Launch Oktober 2017

Die vollreifen Zwetschgen harmonieren hervorragend mit dem winterlichen Lebkuchengeschmack. Die kleinen Schalenstückchen der Zwetschgen runden die zarte Konsistenz angenehm fruchtig ab. 

 

Eine lecker klingende Weihnachtskonfitüre. Uns sie schmeckt auch lecker! Pflaume ist immer Winter eh super und der Lebkuchengeschmack ist da, aber nicht zu dominant. Eine schöne Ergänzung auf dem Frühstückstisch. 

- Kochs Tafel Meerrettich, stückig 1,79 € (120 g) Launch Januar 2016

Köstliche Meerrettich-Stückchen sorgen für pikanten Biss und intensiven Geschmack. Der besondere Tafel-Meerrettich schmeckt wie frisch gerieben. 

 

Dieser wird direkt verschenkt. Wir mögen Meerrettich nicht so.

 

- Heimatgut Kokosnusschips Original & Schokolade je 1,49 € (40 g) Launch Februar 2018

Der unglaublich gute Geschmack den die exotische Nuss von Haus aus mitbringt braucht eigentlich keine großen Zusätze. Eine kleine Prise Salz, die den süßlichen Geschmack der Kokosnuss aber nicht überdeckt, ist das Einzige, was nicht direkt mit vom Baum gefallen ist. Zusätzlich gibt es Sie auch mit Intensiven, dunkle Kakaoaromen.

 

Wieder was für Hannah. Mann, bei der Box habe ich ja kein Glück. Kokosnuss ist etwas, das ich gar nicht mag. Weder der Geruch noch der Geschmack können mich begeistern. Hannah hat gerade erst Schoko-Kokoschips aus ihrem brandnooz Bio-Adventskalender geöffnet, daher bleiben die erstmal zu.


- Nooz Magazin 12 / 2017 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: 

 

- Hübsch auf dem Gabentisch

(Ideen zum Verpacken von Geschenken)

 

- Neuer, crunchiger Produkttest

(120 Noozies testen Knusperpralinen)

 

- Buen Apetito

(Spanische Tortilla mit Chorizo)

 

-Vegane Weihnchtsbäckerei

(Plätzchenklassiker mal anders)


Unsere Bewertung:


Zum Abschluss des Jahres hat brandnooz mit der Genuss Box Dezember nochmal alles geben und konnte uns auch überzeugen. Ein bunter Mix verschiedenster Produkte, die alle auch hochwertig sind und überzeugen können. Die meisten sind zwar nur etwas für Hannah, aber das ist ja meist so bei der Genuss Box.

 

Darum bekommt von uns die Genuss Box Dezember 2017 volle 5 von 5 Testküchen-Cupcakes.

 

Insgesamt würden wir uns dennoch wünschen, dass wieder eher weniger, dafür teurere/besonderere Produkte in der Box landen. Vieles bekommt man in jedem gut sortierten Supermarkt. Merrettich und Oliven hätten wir eher in der normalen Box ertwartet. Nichtsdestrotz, gefällt uns die Box wie gesagt. Nur als Anregung, falls brandnooz das hier liest ;-)

Wie fandet ihr denn die letzte Genussbox des Jahres 2017?

  

Schaut wie immer gerne auch auf Facebook und Instagram vorbei :-) 

 

Euer Bob


Ihr wollt Euch auch eine Genuss Box bestellen? Die Genuss Box gibt es ab 16,99€ und Ihr erhaltet Produkte im Wert von mindestens 25 €. Bisher war der Wert meistens etwas höher.

 

Hier* könnt Ihr Euch ebenfalls eine Box bestellen.

Genuss Box Abo

*Werbelink/von uns freiwillig eingefügte Affiliate-Links 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0