Brandnooz Genuss Box: Januar 2017

Frisch auf ins neue Jahr

Das neue Jahr hat begonnen und da trifft auch schon die erste Genuss Box von brandnooz für das Jahr 2017 bei uns ein.

 

Kann die brandnooz Genuss Box ihre Qualität und köstlichen Mischungen beibehalten? Oder hat sich etwas zum neuen Jahr verändert?

 

Wir schauen gleich einmal mit Euch hinein. 

 


Die Januar Box will dem Neustart ins neue Jahr in alter Frische begegnen. Dazu haben es 9 Produkte mit einem Warenwert von 25,02 € (+ 1€ für das Nooz Magazin) in die Box geschafft.


Und das war drin:

- BeautySweeties Bärchen (2,59€ für 125g)

Die süßen Bärchen bestehen aus 20 % köstlichem Fruchtsaft und 6 % Fruchtstückchen in sechs leckeren Sorten Erdbeere, Himbeere, Zitrone, Pfirsich, Orange und Birne. Zudem sind die Bärchen gluten-, laktose- und fettfrei.

 

Bei BeautySweeties sind nicht nur die besonderen Zutaten Coenzym Q10, Aloe Vera und Kollagen enthalten, sie verzichten auch auf künstliche Aromen, Konservierungs- und Farbstoffe. Für einen schönen Naschspaß ohne Reue. Erhältlich sind die BeautySweeties Produkte überall bei den dm-drogeriemärkten und den Müller-Drogerie-Märkten.

 

Wir selber kennen durch brandnooz schon andere BeautySweeties Produkte. Es gab einige, die uns gefallen haben, aber auch einzelne nicht. Mal schauen wie die Bärchen schmecken werden. 

 

- SEUSSfinest Kartoffelchips mit echten Sommertrüffeln (2,99 € für 113 g)

Für den fein getrüffelten Snack von SEUSSfinest mit echten Sommertrüffeln werden Kartoffeln mit Schale schonend in Premium-Sonnenblumenöl frittiert. Sie enthalten keine künstlichen Aromen sowie Konservierungsstoffe und sind frei von Gluten.

 

Für die qualitativ hochwertigen Kartoffelchips werden nur Kartoffeln ausgewählter, regionaler Bauern aus Deutschland verwendet. Erfahrungen rund um den Trüffel, zusammen mit hochqualitativen Zutaten machen die edlen Chips zu einem echten „love at first bite!“ – Erlebnis.

 

Hier bin ich sehr gespannt drauf. Gute, leckere Kartoffelchips sind einfach immer ein Genuss.

- Saucenfritz Mayo Dip (3,29€ für 200 g)

Der Mayo Dip „Tomate & Paprika“ sorgt für mediterranes Flair auf dem Teller. Die Mayo wird aus hochwertigem, mildem Sonnenblumenöl hergestellt und enthält exquisite Gewürzkomponenten wie Ursalz.

 

Der vegane Mayo Dip passt besonders gut zu Pommes & Chips, zum Dippen von Rohkost, zu Gegrilltem und für Salatsaucen und Sandwiches.

 

Saucenfritz bietet Gourmet Saucen in Bio-Qualität, die in liebevoller Handarbeit in der Berliner Manufaktur hergestellt werden. Der hausgemachte Geschmack der Saucen ist gluten- und laktosefrei, sowie frei von künstlichen Aromen und Geschmacksverstärkern.

 

Da freuen wir uns drauf. Eine leckere Mayo ist bei uns immer zu gebrauchen. Gerne auch in neuen Kombinationen wie hier. Wir haben ein schönes Rezept für eine Paprika-Knoblauch-Mayo vor einiger Zeit entdeckt, die überall gut ankommt. Habt Ihr Interesse daran?

 

- furore Barbecue Mango Sauce mit Curry (5,50€ für 250 g)

Mit furore kommt nur feinster Genuss aus Österreich ins Glas. Die fruchtig-pikante und angenehm rauchige Barbecue Mango Sauce mit Curry ist ideal zum Marinieren von Spareribs, Steaks, Chicken Wings oder Bacon – und zum Verfeinern von Saucen. Auch als Dip zu Fleisch, Fisch oder Gemüse setzt sie verführerische Akzente.

 

Regionalität, Qualität und Originalität sind die drei Säulen, welche die tägliche Arbeit von furore maßgeblich beeinflussen. Wir konnten schon durch die Genuss Box letztes Jahr die Sorten Traube und Apfel testen - diese waren sehr lecker und intensiv. Ich bin gespannt, ob die Sorte Mango Curry uns auch so überzeugt. Ich denke aber mal ja.

- Voelkel Birkenwasser (€ 4,99 für 280 ml)

Wenn im Frühling das Wasser aus den Wurzeln bis in die Blätter der Birken wandert, wird es durch das Wurzelwerk gefiltert und mit Nährstoffen angereichert.

Das Birkenwasser von Voelkel wird nach traditionellem Verfahren direkt aus dem Stamm gewonnen – natürlich nur so viel, dass die Bäume keinen Schaden nehmen. Das natürliche Birkenwasser gibt es in den Geschmacksrichtungen „pur“, „Traube Himbeere“ und „Birne Holunder“.

 

Verantwortung für Mensch und Natur – so lautet der Leitgedanke der Naturkostsafterei. Weil Voelkel auch heute noch ein Handwerk betreibt und nicht im großindustriellen Sinn arbeitet, können die hohen Qualitätsanforderungen und die besonderen Rezepturen in dem vielseitigen Sortiment umgesetzt werden.

 

Wir hatten Birkenwasser schon einmal von einem anderen Anbieter und waren davon begeistert. Es war ganz leicht süß und sanft im Geschmack. Seit dem haben wir es aber nie mehr gesehen. Schön das es von Voelkel in der Box war heute.

 

- Michel Schneider Riesling Trocken (1,79€ für 250 ml)

Die Herkunft der Trauben der Michel Schneider Weine findet sich in der Pfalz, eines der größten deutschen Weinbaugebiete. Ein abwechslungsreiches Klima und viele Sonnentage prägen die für diese Region typischen Rebsorten wie Riesling, Dornfelder, Spätburgunder, Grau- und Weißburgunder.

 

Durch langsame Gärung bei niedrigen Temperaturen erhält der Michel Schneider Riesling Trocken ein ausdrucksstarkes, kräftiges Bouquet. Alle Fruchtaromen bleiben durch dieses schonende Verfahren erhalten. Der Wein ist voller Finessen, fruchtbetont und ausgewogen im Geschmack. Außerdem passt er ausgezeichnet zu Salaten, Fisch, Schalentieren und Geflügel. 

 

Von Michel Schneider gibt es auch einen Rotwein als Dornfelder Trocken. Seine tiefdunkle, rote Farbe und die Aromen reifer Waldfrüchte prägen den ausdrucksstarken Charakter.

- Pema Bio 4-Korn-Brot ( 1,89€ für 500g)

Aus einer fein abgestimmten Komposition mit vier verschiedenen Getreidesorten aus ökologischem Anbau wurde dieses besonders aromatische Vollkornbrot gebacken.

 

Die ausgewählten Getreidesorten verleihen dem Brot seinen hohen ernährungsphysiologischen Wert. Hafer und Gerste sind durch ihren positiven Effekt auf den Cholesterinspiegel wertvoll für Herz und Kreislauf.

 

Das Familienunternehmen Pema backt seit 1905 naturreine Roggen-Vollkornbrote. Aus einem kleinen Handwerksbetrieb ist ein international erfolgreiches Unternehmen geworden, das für frischen, echten Brotgenuss steht. Ich persönlich bin nicht der Vollkornbrot-Fan, aber Hannah wird es sicher probieren und ich auch einmal. Es geht aber nichts über selbst gebacken oder vom Bäcker unseres Vertrauens.

 

- Barnhouse Granola „Saaten“ (2,99 für 375 g)

Der Frühstücks-Trend geht zurück zu einfachen, möglichst wenig verarbeiteten Cerealien. Barnhouse Granola ist alternativ gesüßt mit Reissirup und ein wenig Apfeldicksaft. Es enthält mindestens 30 % weniger Zucker als herkömmliche Knuspermüslis.

 

Die veganen Sorten „Saaten“, „Goji-Cashew“ und „Waldbeere“ sind aus 100 % regionalem Bio-Hafer und eine echte Alternative zwischen klassischem Müsli und süßem Crunchy. Granola „Saaten“ enthält wertvolle Kürbis- und Sonnenblumenkerne und erhält durch behutsames Backen in Rapsöl eine zarte Knusprigkeit. Barnhouse Granolas sind ideal für das Frühstück aller ernährungsbewussten Verbraucher, die trotzdem Genuss schätzen.

 

Ein Produkt was direkt an Hannah geht. Ich bin kein Müsli-Esser oder Fan von groben Körnern. 

 

- Riso Gallo Risotto Pronto Gourmet „Trüffel“ (1,99 für 175 g)

Risotto Pronto Gourmet mit Trüffel gibt es jetzt mit verbesserter Rezeptur und im neuen Verpackungsdesign. Es soll wie selbstgemachtes Risotto schmecken und ist die ideale ausgewogene Mahlzeit, wenn es schnell gehen soll. Die typisch italienische Spezialität wird mit schwarzem Trüffel nach original italienischer Rezeptur hergestellt und leistet einen Beitrag zur modernen leichten Küche – ohne Geschmackverstärker, ohne Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe und mit weniger als 2 % Fettanteil.

 

Die Reismischung wird einfach in kochendes Wasser eingerührt und nach gut 12 Minuten Kochzeit ist ein würziges und delikates Risottogericht fertig. Cremig und „al dente“ – wie in Italien. Ich finde die Gerichte ganz lecker, wenn man abends mal nicht weiß was man essen soll und es schnell gehen soll. Ich bin gespannt ob es uns gut schmeckt.

- Nooz Magazin 01/2017 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: 

 

- Marzipan-Liebe

Alles rund um die süße Köstlichkeit

 

- Winter-Wonderland

Rezepte für die perfekte Kinderparty

 

- Asien lässt grüßen

Udon-Nudeln, Ramen und Co.

 

- Wunderbare Wintermenüs

Regional, vegan, lecker


Unsere Bewertung:


Neues Jahr und direkt eine tolle Genuss Box von brandnooz, die von uns volle 5 von 5 Testküchen-Cupcakes erhält.

 

Die brandnooz Genussbox ist ja wie ihr wisst schon unsere Lieblingsbox geworden, die zwar zwischendurch einen Schwung brauchte und jetzt uns jeden Monat mit tollen Produkten überrascht, die nicht so in die normale brandnooz Box passen.

 

In der Januar Box wurde wieder ein gutes Gleichgewicht aus verschiedenen Produkten geschaffen, die auch überzeugen.  Auch ist diesmal wieder etwas mehr für mich dabei als nur für Hannah, was auch mal schön ist. Aber so wie das Genuss Box Jahr 2017 begonnen hat, darf es gerne das ganze Jahr weiter gehen. Wie seht ihr das?

 

Schaut wie immer gerne auch auf Facebook und Instagram vorbei :-)

 

Euer Bob


Ihr wollt Euch auch eine Genuss Box bestellen? Die Genuss Box gibt es ab 16,99€ und Ihr erhaltet Produkte im Wert von mindestens 25 €. Bisher war der Wert meistens deutlich höher.

 

Hier* könnt Ihr Euch ebenfalls eine Box bestellen.

Genuss Box Abo

*Werbelink/von uns freiwillig eingefügte Affiliate-Links