Brandnooz Cool Box: Dezember 2016

Cool Box Dezember: Köstliches für das coolste Möbel

Und da ist sie. Die letzte Themenbox des Jahres von brandnooz. Die beliebte Cool Box!

 

Wir haben uns wie immer schon sehr gefreut und wurden nicht enttäuscht. 

Sie ist ein würdiger Themenbox-Abschluss von brandnooz und kann uns begeistern.

 

Und jetzt ein Blick in die Box.

 


Wenn wir alle unterschiedliche Sorten mitzählen, waren ganze 15 Produkte in der Cool Box. Der Warenwert beträgt damit 24,45 € (+ 1€ für das Nooz Magazin). 


Und das war drin:

- Goldsteig Heißes Käsetöpfchen

 (je 1,79 EUR)

Die Tage werden kälter und was gibt es da Schöneres, als es sich drinnen gemütlich zu machen? Goldsteig hat für diese besonderen Momente mit der Produktinnovation „Heißes Käsetöpfchen“ genau den richtigen Genuss-Dip.  Der zartschmelzender Käse-Dip aus Goldsteig Almdammer mit mild-cremigem Geschmack lässt sich besonders gut mit Brot, Gemüse und vielem mehr variieren.

Einfach 2 Minuten in der Mikrowelle backen oder im Ofen zubereiten. Er eignet sich perfekt zum Dippen zu zweit, für die Familie, für Gäste oder für eine Party.

 

Der Käse ist von Natur aus laktosefrei und auch in der Sorte „Pikant“ mit mild-scharfem Geschmack von Paprika und Chili erhältlich. Für mich als Käse-Fan einfach super. Ich liebe Käse und wenn er flüssig ist, ist er noch besser. Wir haben Euch vor Kurzem auch das Käsebrot aus dem Ofen präsentiert. Dieses hier geht ungefähr in die Richtung. Mal schauen wie es schmeckt!

- Müller Grießpudding (je 0,69 EUR)

Bei dem leckeren Grießpudding von Müller werden Kindheitserinnerungen wach. Ein Schuss bester Sahne verleiht dem in frischer Vollmilch gekochten Hartweizengrieß seine besondere Cremigkeit. Die Toppings sind fruchtig oder knusprig, einfach knicken, drüberkippen und genießen.

 

Die Sorte „Aprikose“ verzückt mit schonend gekochten Fruchtstückchen, die Sorte „à la Crème Brûlée“ überrascht mit einem knusprigen Geheimnis: einfach den knackigen Karamellzucker gleichmäßig über dem Grießpudding verteilen, kurz warten und knusprig genießen – fast wie frisch flambiert! Erhältlich ist der Müller Grießpudding auch pur als „Traditionell“  und in weiteren leckeren Sorten wie „Erdbeere“, „Kirsche“, „Himbeere“ und „Zimt&Zucker“.

 

Für mich als Grießpudding-Fan immer eine schöne Sache, auch wenn ich diese meist etwas zu wässrig finde. Da ist selbstgemachter Grießpudding schon um einiges leckerer.

 

- Weihenstephan Mascarpone Joghurt  (je 0,69 EUR)

Cremiger Joghurt – veredelt mit feinstem Mascarpone auf Frucht. Inspiriert von der italienischen Nachspeisenküche verfeinert das bayerische Traditionsunternehmen seinen cremigen Joghurt mit feinem Mascarpone und erlesenen Früchten.

 

Auch das klingt auf jeden Fall sehr lecker und bin gespannt wie cremig er ist. Weihenstephan Produkte kaufen wir nicht sehr oft, aber eigentlich nur, weil wir insgesamt wenig Joghurt mit Geschmack kaufen.

- Onken Vollkorn (1,49 EUR)

Onken Vollkorn ist der pure Genuss mit leicht gesüßtem Naturjoguhrt mit 3,6% Fett. Die knackige Kombination aus 5 Vollkornsorten ist laut Onken das ideale Produkt für eine bewusste und genussvolle Ernährung (naja). 

 

Ich selber bin kein Fan von Getreide im Joghurt und diesen darf Hannah probieren (hat sie: schmeckt gut).

 

- Valensina Frucht & Gemüse (1,79 EUR)

Valensina Frucht & Gemüse GO green ist ein grüner Saftgenuss mit smoother Konsistenz, der auch schmecken soll. Das liegt an leicht herbem Spinat, fein-würzigem Brokkoli und süßlichpikantem Grünkohl, die mit spritziger Ananas und knackigem Apfel ein genussvolles Quintett bilden. Der Gemüseanteil beträgt 16 Prozent. Es gibt ihn auch noch in denn Sorten „GO red“  und „GO orange“.

 

Die Grüne Version ist gar nicht so unser Fall, da Grünkohl für uns nicht in einen Smoothie gehört - der ist einfach immer zu dominant.

- Bürger Maultaschen (1,49 EUR)

Die traditionell schwäbischen Maultaschen von Bürger sind eine vielseitig verwendbare Spezialität. Die leckeren Teigtaschen aus feinem Nudelteig mit einer kräftigen Füllung aus Schweinefleisch, Spinat, Ei, Zwiebeln und erlesenen Gewürzen überzeugen nicht nur süddeutsche Genießer.

 

Die haben wir ja schon Jahre nicht mehr gegessen! Wir freuen uns drauf. 

 

- Bonduelle Feine Feldsalat Blätter (1,99 EUR)

Feldsalat und nichts anderes: Jeder wird den leicht nussigen Geschmack der Bonduelle Feldsalatblätter lieben. Die feinen Blätter sind getrennt, gewaschen und ohne Wurzel. So steht einem sofortigen Genuss wirklich nichts mehr im Wege.

 

Für einen schnellen Salat nach der Arbeit oder zur Mittagspause finde ich das perfekt. Denn gerade bei Feldsalat ist es schon etwas mühselig die Wurzeln einzeln zu entfernen.

- Campofrio Chorizo Griller "Hot" (3,89€)

Die Campofrio Chorizo Griller sind Klassiker auf Tapas-Platten und bringen ein wenig spanisches Lebensgefühl in den Alltag. Doch sie geben auch herzhaften Eintöpfen, kreativen Flammkuchen oder würzigen Soßen eine besonders leckere Note. Die Sorte „Mild“ bietet einen mild-würzigen Genuss mit der typischen Note der Paprika und für alle, die es etwas schärfer mögen, gibt es die Variante „Hot“, die für feurige Abwechslung sorgt.

 

- Tante Fanny Frischer Dinkel-Pizzateig (2,49 EUR)

Bei diesem veganen Dinkel-Pizzateig soll der rustikale Geschmack von feinem Dinkel zur Geltung kommen. Für den frischen Dinkel-Pizzateig wird ein Dinkelmehl des Typs 550 verwendet, dadurch entsteht das fein-nussige Aroma und die, im Vergleich zum Vollkornmehl, recht helle Teigfarbe. Er ist außerdem mit original Olivenöl „extra vergine“ verfeinert.

 

Der Teig ist außerdem für Vegetarier und Veganer geeignet, frei von gehärteten Fetten, Geschmacksverstärkern und Konservierungsmitteln. Bereits küchenfertig ausgerollt, kann er sofort nach Lust und Laune belegt werden. Zum Beispiel mit der Chorizo ;-) Hannah war nur etwas enttäuscht, dass kein Vollkornanteil enthalten ist.

- Milram Rahmkäse (1,99 EUR)

Der neue MILRAM Rahmkäse hat einen rahmig-vollmundigen Geschmack und eine besondere cremigen Konsistenz.

MILRAM Rahmkäse ist natürlicherweise gluten- und laktosefrei und wird ohne Zusatz von Konservierungsstoffen hergestellt.

 

Käse geht bei mir natürlich immer. Das habt ihr ja schon bei den Käse-Töpfchen erfahren. Bei Scheibenkäse hoffe ich aber auch auf etwas Geschmack - nicht dass er sehr mild ist. Wir kaufen normalerweise Käse am Stück von der Theke. Aber für Zwischendurch schadet es nicht, eine Packung zuhause zu haben.

 

-Bärenmarke Frische Sahne zum Kochen (0,99 EUR)

Beim Kochen ist weniger oft mehr! Dies trifft auch auf die Bärenmarke frische Sahne zum Kochen zu. Sie bietet einen vollmundigen Genuss bei nur 10 % Fett. Sie eignet sich besonders gut zum Verfeinern von herzhaften Gratins und zum Abschmecken von Suppen und Soßen. Für die Herstellung der Bärenmarke Sahne zum Kochen wird nur Milch aus den Alpen und dem Alpenvorland verwendet. Die praktische 250-ml-Packung zum Wiederverschließen macht das Dosieren zudem besonders einfach.

 

- Cheestrings Original (1,99€)

Mit Cheestrings Original fing alles an. Kinder in Irland essen diese bereits seit 20 Jahren. In Deutschland noch nicht so lange, dafür aber mit gleicher Begeisterung. Denn das Abziehen macht einfach Spaß! So ganz nebenbei sind Cheestrings auch noch "gesund", denn jeder String enthält ein ganzes Glas Milch.

 

Gesehen habe ich sie schon öfters, aber sie waren mir so zum Testen einfach zu teuer. Ich bin gespannt, ob Sie mich als Erwachsener auch überzeugen können oder ob es eher ein Kinder-Spaß-Produkt ist.

- Nooz Magazin Dezember 2016 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: 

 

- Ho, ho, ho! 

(Besuch beim Weihnachtsmann)

 

- Insoiration Natur

(Adventsdeko mit Moos und Rinde)

 

- Mach mir Matcha

(Grasgrüne Rezeptinspirationen)

 

- Backen mit Marzipan

(Himmlische Rezepte für die Weihnachtszeit)

 


Unsere Bewertung:


Diese Cool Box ist einfach ein schöner Abschluss der Themenboxen von brandnooz! Hier wird nochmal gezeigt, warum wir und viele andere brandnooz - und gerade die Cool Box -  einfach lieben. Eine schöne Auswahl an vielen Produkten. Diesmal auch nicht zu milch- oder käselastig, sondern eine bunte Mischung mit vielen neuen Produkten, die uns sicher schmecken werden. Deshalb erhält diese Cool Box von uns die volle Punktzahl:  5 von 5 Testküchen-Cupcakes. 

  

Seid Ihr auch so begeistert?

 

Und wie immer: Lasst uns doch ein Däumchen/Herzchen auf Facebook und/oder Instagram da - da würden wir uns sehr freuen :-)

 

Euer

Bob

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Lippenstift und Butterbrot (Dienstag, 06 Dezember 2016 22:44)

    Mir gefallen die Produkte sehr gut. Den Feldsalat haben wir noch im Gewächshaus, den werden wir die Tage einmal reinholen.

    Lass es dir gut schmecken.

    Liebe Grüße
    Sabine

  • #2

    Sylvia (Donnerstag, 08 Dezember 2016 20:14)

    Hey ihr Zwei,

    der Mix kann sich schon sehen lassen. Ich bin ja echt gespannt was ihr zu den Käsesticks sagt. Buah :D

    5 Sterne hätte ich zwar nicht vergeben, aber freut mich wenn ihr total happy seid :)

    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Sylvia

  • #3

    Unsere Testküche (Samstag, 10 Dezember 2016 16:57)

    Danke, liebe Sabine :-) Salat frisch aus dem eigenen Garten/Gewächshaus ist natürlich immer am besten!
    Liebe Grüße
    Hannah von Unsere Testküche

  • #4

    Unsere Testküche (Samstag, 10 Dezember 2016 16:59)

    Liebe Sylvia,
    wir waren wirklich zufrieden :-) Die Käsesticks haben wir noch nicht probiert...und jetzt habe ich Angst davor :-D
    Dafür haben wir rausgefunden, dass wir Chorizo wirklich nicht in "hot" brauchen ;-)
    Liebe Grüße
    Hannah von Unsere Testküche

  • #5

    Sylvia (Sonntag, 11 Dezember 2016)

    Hey Hannah,

    ich freue mich schon auf hot :D
    Vielleicht hättet ihr die Sticks dirket danach probieren sollen, dann wäre es nicht so schlimm. ^^
    Sie sind halt recht hart und geschacksneutral ;)

    Liebe Grüße zurück :)
    Sylvia