Brandnooz-Box: November 2016

Brandnooz-Box: "Leckere Novembernovitäten"

Der Winter hält Einzug bei uns und die ganze Wohnung ist schon geschmückt für Weihnachten. Das einzige was fehlte, war die aktuelle brandnooz Box - aber diese traf jetzt bei uns ein.

 

Die brandnooz Box war sehr schwer dieses mal und man befürchtete schon wieder viele Getränke, aber das war nicht so. Was drin war, erfahrt Ihr hier.


11 Produkte mit einem Warenwert von 18,67 € (plus den üblichen Euro für das Nooz Magazin) haben es in die November-Box mit dem Motto "Leckere Novembernovitäten" geschafft.

 

Was das im Detail war, seht Ihr hier:


- Happy Lasse Bio Glühwein (2,99€)

Happy Lasse ist ein hochqualitativer

Glühwein, produziert aus 100 % Bio-Tempranillo-Trauben.

 

Durch den Sympathieträger Lasse macht

der Glühwein optisch einen tierisch

guten Eindruck.  Ein heißer Genuss an kalten Wintertagen mit dem Geschmack von Trauben, Orangen, Zitronen und weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Nelken, der einfach happy macht.

 

Lee Kum Kee Helle Sojasauce Supreme (1,47€)

Lee Kum Kee ist eine der berühmtesten Marken für chinesische Sojasaucen. Beliebt bei chinesischen Köchen auf der ganzen Welt, wird sie auch von anderen Sterneköchen hochgeschätzt. Die natürlichen Zutaten und traditionelle Herstellungsweise sorgen für einen originalen, leckeren Umami-Geschmack und einzigartiges Aroma.

 

Wir freuen uns darüber, da wir gerade auch neue brauchten und diese klingt gut.

 - Brandt Knusper mich (1,59€)

Die würzig-krossen Röstscheiben

werden aus rein natürlichen Zutaten

gebacken und anschließend knusprig

geröstet. Durch seine ausgewogene,

leicht pikante Note von getrockneten

Tomaten und Oregano bietet sich

Brandt Knusper mich Tomate ideal

zum Dippen oder als herzhafte Beilage für zwischendurch an – egal, ob unterwegs, zu leckeren Gerichten oder abends auf dem Sofa.

 

Wir kennen diese Scheiben schon, da wir die Sorte 7 Kräuter schon probieren durften. Auf Tomate freuen wir uns auch schon.

 

- Corny Haferkraft mandel-karamell (0,99€)

Der neue Corny Haferkraft sorgt gleich in mehrfacher Hinsicht für Abwechslung im Müsliriegel-Regal. Corny Haferkraft enthält nur das Getreide Vollkornhafer – und das zu mindestens 49 Prozent. Der Haferriegel überrascht zudem mit einer weichen Konsistenz. 

 

Wirklich weich fühlt er sich nicht an, eher sehr hart. Aber zum Glück muss ich ihn ja nicht essen, sondern Hannah.

- Diamant Kandis (1,49€)

Wenn es draußen kalt ist und sich der Winter immer schneller nähert, dann ist die Zeit für wärmende Getränke mit der feinen Süße aus Kandis gekommen.

 

Bei einer schönen Tasse Tee entfaltet sich die feine Note des Braunen

oder Weißen Kandis knisternd.

 

Für uns auch genau passend, da wir eh gerade Kandis kaufen wollten.

 

Bad Reichenhaller Grobes MarkenSalz (1,99€)

Das Bad Reichenhaller Grobe MarkenSalz kommt aus den Tiefen der Alpen und ist unverzichtbarer Begleiter beim Kochen. Es enthält keine Zusatzstoffe und ist frei von Trennmitteln. Der Standbodenbeutel ist durch einen Zipper wiederverschließbar und so lässt sich das Grobe MarkenSalz wunderbar aufbewahren. Es ist ideal für die Verwendung in der Mühle oder im Mörser.

Und Salz können wir immer gebrauchen. 

- MILRAM Dessert Soße (1,49€)

Die MILRAM Dessert Soße mit herrlich-

leckerem Vanillegeschmack ist ein Klassiker und gibt Nachspeisen den letzten süßen Schliff. Ob auf Eis, Kuchen oder

Früchten. 

 

Dank praktischem Schraubverschluss lässt sie sich besonders leicht dosieren und ist

jederzeit wiederverschließbar

 

Die Dessert Soße hatten wir auch schon mal in einer Box und konnten sie probieren. Sie ist ok, aber haben wir aber nie nach gekauft.

 

- KRÜGER YOU Matcha Latte (2,49€)

Mit KRÜGER YOU Matcha Latte entdecken Tee-Genießer leckere Matcha-Momente ganz bequem zu

Hause. Das milde Milchtee-Getränk mit fein vermahlenem japanischen Matcha Grüntee interpretiert jahrhundertealte Tee-Tradition ganz neu: herrlich cremig, kräftig grün und wunderbar aromatisch. 

 

Ich persönlich muss sagen, bei dieser Kombination mit Kokos schüttelt es mich und das wird direkt in Büro abgegeben. Das ist gar nicht unserer Geschmack. Hannah ist auch nicht so Matcha begeistert.

- Persimon® (zwische 0,39€ u. 0,69€)

Die spanische Persimon® aus der

Region rund um Valencia ist die

einzige Kaki mit einer geschützten

Ursprungsbezeichnung.

 

Das offizielle Gütezeichen garantiert beste Qualität. Die besondere Sorte ist bereits bissfest und mit Schale ein köstlicher Genuss. Mit ihrem knackig-süßen Fruchtfleisch ohne Kerne ist sie reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Glukose.

 

Wir kennen Kakis schon probiert. Hannah mag sie gerne, wenn sie nicht zu reif sind. Mich hatten sie noch nicht überzeugt, da mir die Säure fehlt. Vielleicht überzeugt mich ja diese Persimon®.  Die Idee von brandnooz mal Früchte mit in die Box zu tun, gefällt uns aber sehr sehr gut!

 

- DeBeukelaer ChocOlé (1,29€)

DeBeukelaer ChocOlé sind leckere Gebäcksticks für Zusammengenießer. Die gedrehten ChocOlé-Sticks sind umhüllt von zart-schmelzender Schokolade und die runde Dose mit dem Blumenstrauß- Effekt eignet sich besonders gut zum Anbieten. DeBeukelaer ChocOlé gibt es in den Sorten Zartbitter- und Milchschokolade. Gesehen habe ich diese schon sehr oft im Laden, aber ich habe es mir noch nie gekauft. Mal sehen wie es schmeckt.

 

Look-O-Look Mini Candy Cake (2,49€)

Es gibt Neues von der Look-O-Look-Konditorei: Eine Mini-Version des Candy Cakes. Der Mini Candy

Cake ist ein süßes Kunstwerk in Form einer Torte aus verschiedenen Fruchtgummisorten,

Marshmallow- und weichen Zuckerschaumteilen. Dank seiner handlichen Größe passt er in jede Tasche und ist dadurch das ideale Mitbringsel mit Überraschungseffekt.

 

Für uns wieder ein Produkt, was man nicht braucht. Die meisten Produkte von Look-O-Look schmecken uns nicht wirklich.  Dieses werden wir wieder verschenken. Und ehrlich gesagt, finden wir dieses auch nicht sehr hübsch. 

- Nooz Magazin Dezember 2016 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: 

 

- Ho, ho, ho! 

(Besuch beim Weihnachtsmann)

 

- Insoiration Natur

(Adventsdeko mit Moos und Rinde)

 

- Mach mir Matcha

(Grasgrüne Rezeptinspirationen)

 

- Backen mit Marzipan

(Himmlische Rezepte für die Weihnachtszeit)


Unsere Bewertung:


Die November Box hat einen gewissen Charme, aber ein paar Produkte sind nicht unser Geschmack oder kennen wir schon. Teilweise fehlt das Neue in der Box, da einige Produkte schon länger auf dem Markt sind. Insgesamt ist es aber eine schöne Mischung geworden, die von uns   4 von 5 Testküchen-Cupcakes erhält!

 

Der Glühwein ist auf jeden Fall für uns eins der Highlights und stimmt auch die Weihnachtszeit ein. Jetzt hoffen wir auf ein paar weihnachtliche Produkte in der Dezember Box, die auch die letzte des Jahres sein wird und vergnügen uns bis dahin mit der Cool Box Dezember, die auch schon eingetroffen ist und dem tollen Adventskalender von brandnooz.

 

Welches Produkt spricht Euch am meisten oder auch am wenigsten an? Wir würden uns freuen, Eure Meinung zu hören.

 

Schaut gerne auf Facebook und Instagram bei uns vorbei.

 

Euer

Robert (Bob)