Brandnooz-Box: Oktober 2016

Brandnooz-Box: "Alles Okidoki im Oktober "

Der Herbst ist im vollen Gange und schon ist der Oktober fast vorbei.

 

Brandnooz überrascht uns wie immer pünktlich zum Monatsende mit der neuen Box - die wir natürlich schnell auspacken mussten.


Ganze 10 Produkte mit einem Warenwert von 20,67 € (plus den üblichen Euro für das Nooz Magazin) haben es in die Oktober-Box mit dem Motto "Alles Okidoki im Oktober" geschafft.

 

Was das im Detail war, seht Ihr hier:


- Kölln Müsli Schoko-Banane (2,99€)

Das Kölln Müsli Schoko-Banane verbindet den beliebten Mix mit blütenzarten, kernigen Köllnflocken.

 

Die zarte Grundtextur aus blütenzarten Köllnflocken ist vermixt mit 10 % Vollmilchschokoladen-Blättchen, 18 % Bananenflocken und Bananenchips und 2 % Mandelkrokant.

      

Für mich ist das mal wieder gar nix. Ich als Müsli-Verweigerer bin froh, dass Hannah da ist, die es sicher mal probieren wird. Sonst kommt es mit ins Büro, wo sich die Kollegen damit den Bauch vollschlagen können.

 

- Nature Valley™ Crunchy „Hafer & Dunkle Schokolade“ (1,99€)

100 % Vollkorn-Hafer, eine Extraportion Kakao und feine, dunkle Schokoladen-Stückchen machen Nature Valley™ Crunchy „Hafer & Dunkle Schokolade“ zu einem besonderen Müsliriegel.

 

Wir konnten ja schon die Sorten „Hafer & Honig“, „Hafer & Cranberry“ und „Kanadischer Ahornsirup“ testen und waren davon nicht abgeneigt. Sie sind lecker, nur etwas zu süß und trocken. Unseren Bericht könnt Ihr gerne nachlesen.

 

Die Müsliriegel sind frei von künstlichen Aromen, Farb- sowie Konservierungsstoffen und kosher sowie halal zertifiziert. 

 - Leibniz Knusper Snack Karamellisierte Erdnüsse (1,79€)

Die knackigen Leibniz-Kekse, kombiniert mit leckeren, karamellisierten Erdnüssen sorgen für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Mundgerecht und mit Biss bieten sie Abwechslung beim Knabbern.

Verpackt sind die knackfrischen Kekse in einem handlichen Beutel mit Wiederverschluss. 

Über die Sorte habe ich mich gefreut. Sie klingt lecker und auch für unterwegs ganz praktisch. Diese hätte so schon mit in der Brandnooz Leibniz Box sein können.

 

- Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam (1,99€)

Die knackig-frischen, gebrannten Erdnusskerne mit Sesam sollen einen fein-süßlichen und leicht exotischen Geschmack haben. Sie verströmen beim Öffnen der Verpackung einen angenehm süßlichen Duft, der schon richtig Lust auf die Vorweihnachtszeit macht. 

- Pechkeks (je 1,50€)

Der Pechkeks ist der dunkle Zwilling des Glückkekses! Er verspricht mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 % keine ewige Liebe oder Millionen.

 

Die Botschaft, die in ihm steckt, ist ungehobelt, ehrlich und direkt – ein Blick in die Zukunft schonungslos und pessimistisch.  Wir finden das eine schöne Idee und als Geschenk auch ganz lustig.  


- HARIBO Lacaroo „Toffee“ (0,95€)

Die neue Kombination aus würzigem Lakritz-Kern und einer geschmacksintensiven Hülle bietet ein neuartiges Geschmackserlebnis für Lakritz-Liebhaber und solche, die es schon immer werden wollten.

Ich selber weiß noch nicht, ob ich diese Kombination wirklich testen möchte. Ich bin gar kein Lakritz-Fan, außer es ist flüssig und heißt Ouzo ;-) Aber hier darf es auch Hannah eher testen oder meine Lakritz-Fans im Büro.

- Tartex Marktgemüse (2,59€)

Die Brotaufstriche von Tartex Marktgemüse versprechen einen einzigartig frischen Gemüse-Geschmack in Bio-Qualität, mit einem Gemüseanteil von bis zu 67 %.

 

Die Sorte „Spinat Pinienkerne“ ist eine leckere Kombination aus würzigem Spinat und den fein nussigen Pinienkernen. Hier bin ich mal darauf gespannt, da es mal was anderes ist als Brotaufstrich.

 

- ORO di Parma 2-fach konzentriertes Tomatenmark (0,69€)

Das 2-fach konzentrierte Tomatenmark von ORO di Parma in der kleinen Dose eignet sich ideal für kleine Haushalte oder die Einmalverwendung. Es ist besonders cremig und fruchtig-mild im Geschmack. Dadurch ist es nicht nur zum Verfeinern von Saucen, Suppen und anderen Gerichten perfekt – durch die italienischen Tomaten schmeckt es auch pur auf Brot einfach frisch und lecker.

 

Wir haben sonst immer eine Tube Tomatenmark bei uns im Haushalt, da es ein Produkt ist das regelmäßig im Einsatz ist. Mal schauen, ob diese etwas weniger konzentrierte Form überzeugen kann. Aber was soll man Tomatenmark schon schlecht sein?!

- Meßmer Apfelstrudel (2,19€)

Der neue Meßmer Früchtetee mit feinem Kuchengeschmack. Klingt an sich verrückt und ist es auch irgendwie.

 

Meßmer Apfelstrudel mit süß-säuerlichem Apfelgeschmack stillt die Lust auf Süßes und soll mit jedem Schluck an einen Löffel des herrlich warmen Desserts erinnern – perfekt für einen gemütlichen Abend mit Freunden und natürlich auch zum ganz allein genießen.

 

Wir hatten schon mal einen Kuchen-Tee - sehr ähnlich: Caramel Apple Pie von Teekanne - und schlecht war dieser nicht, aber auch nichts was man jeden Tag trinken möchte. Aber an einem kalten Tag mit Decke auf der Couch vielleicht genau das Richtige.

 

- Freixenet legero alkoholfrei 250 ml (2,49)

legero alkoholfrei ist ein echtes Erlebnis für alle, die den vollen Geschmack von Freixenet ohne Alkohol genießen wollen. Fruchtig frisch und harmonisch ausgewogen, garantiert er genussvolle Momente.

 

Er ist ein wunderbarer Begleiter von mediterranen Vorspeisen und Fingerfood wie gebratenen Garnelen am Spieß oder dem abschließenden Dessert.

 

Er wird in einem schonenden Herstellungsprozess hergestellt, durch die alkoholische Gärung des Mosts (Safts) der Moscateltrauben, und wird danach entalkoholisiert. Moscatel-Aromen, Noten von Vanille und exotischen Früchten wie Mango und Maracuja geben legero alkoholfrei seinen vollmundig-fruchtigen Geschmack. Wir sind gespannt, ob er uns überzeugt wenn wir ihn genießen.


- Nooz Magazin Oktober 2016 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: 

 

- Haltbare Tradition 

(Fermentieren ist wieder Tend!)

 

- Voll Stulle!

(Alles über belegte Brote)

 

- Paradies für Naschkatzen

(Pralinen und Co. selber machen)

 

- Dinner for One

(Rezepte für die leckere, schnelle Single-Küche)

 


Unsere Bewertung:


Einfach eine schöne bunte Box mit neuen Produkten, die 5 von 5 Testküchen-Cupcakes erhält!

 

Es wäre schön gewesen, wenn noch etwas salziges dabei gewesen wäre, da sehr viel süßes in der Box ist, aber man kann nicht immer alles haben, was man will. Wir sind auf jeden Fall zufrieden mit der Brandnooz Oktober Box 2016 und freuen uns auf die letzten Boxen für dieses Jahr von Brandnooz.

 

Welches Produkt spricht Euch am meisten oder auch am wenigsten an? Wir würden uns freuen, Eure Meinung zu hören?

 

Schaut gerne auf Facebook und Instagram vorbei. Dort werden wir die Tage gleich zwei Gewinnspiele starten, wovon ein Preis ein richtiges Schwergewicht ist und Euch im Dezember die Tage bis Weihnachten versüßen wird! Kann jemand erraten, was es ist?

 

Euer

Robert (Bob)