Nudel-Pesto-Salat

Perfekt für unterwegs: Nudelsalat mit rotem Pesto

Heute gibt es zwar nichts Ausgefallenes, aber ich persönlich brauche ständig Inspiration, insbesondere wenn es um Mahlzeiten geht, die ich gut mit ins Büro nehmen kann!

 

Dieser Nudelsalat ist schnell vorzubereiten, kann super einge-packt und mitgenommen werden. Außerdem macht er satt und ist gesund. Also: ab damit in die Brotdose und schmecken lassen!

 

 

Was man mit ins Büro nehmen kann, geht natürlich genauso gut für die Schule oder auch ein Picknick. Gerade abends in der Woche muss es vor allem einfach und schnell gehen. Für diesen Nudelsalat braucht man kein großes Kochtalent und trotzdem hat man schnell ein leckeres, ausgewogenes Essen. Damit es schön unkompliziert ist, muss auch nichts abgewogen werden.

 

Selbstverständlich könnt Ihr statt der Vollkornnudel auch normale nehmen. Die Vollkornvariante ist allerdings gesünder und länger satt machend.  Ob Ihr Spinat nehmt, ist ebenfalls Euch überlassen. Rucola ist auch sehr lecker. Ich hatte einfach noch Spinat im Haus - Resteverwertung kann man hier nämlich auch gut betreiben!


Zutaten für 3 Portionen:

  • 250g Vollkorn-Nudeln
  • 3-4 EL rotes Pesto
  • 4-5 mittelgroße Tomaten
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 5-6 Basilikumblätter
  • Salz/Pfeffer
  • 2 großzügige Hände frischer Spinat

1. Ausreichend Wasser für die Nudeln aufsetzen und zum Kochen bringen. Das Wasser gut salzen und die Nudeln nach Packungsangabe und gewünschter Bissfestigkeit garen. Nach dem Abschütten abkühlen lassen.

 

2. Das Pesto unter die Nudeln rühren (kann bereits vor dem Erkalten gemacht werden). Die Tomaten waschen und Würfeln. Ebenso den Mozzarella würfeln und zu den Nudeln geben.

 

3. Den Basilikum fein scheiden, zum Salat geben. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

 

4. Den Spinat waschen, abtropfen lassen/in einer Salatschleuder trocknen und zum Salat geben. Bei Bedarf die Blätter kleiner zupfen.

 

Jetzt kann der Nudel-Pesto-Salat direkt gegessen oder in die gute Tupperdose gepackt und unterwegs gegessen werden.

 

Ich wünsche Euch einen guten Appetit

Eure Hannah