Blogparade: Da haben wir den Salat

Salat mit Spargel, Ziegenfrischkäse und Himbeerdressing

Wie angekündigt, gibt es heute unseren Beitrag zu der Blogparade "Gesund & lecker für jeden Tag" unter dem Motto "Da haben wir den Salat".

 

Passend zur Spargelsaison, darf eben dieser in unserer Salatkombination mit Ziegen-frischkäse und Himbeer-dressing nicht fehlen! Für den ein oder anderen bestimmt außergewöhnlich, aber definitiv lecker!  

Unsere Blogparade ist in vollem Gange! Und was soll man sagen? Sie läuft richtig gut! Es gab wirklich schon so leckere Rezepte. Wo ihr die anderen Rezepte findet und wer alles mitmacht, findet Ihr in unserer Ankündigung der Blogparade: hier.

 

Als ich das Motto "Gesund & lecker für jeden Tag - Da haben wir den Salat" gelesen habe, ist mir der Salat mit Spargel, Ziegenfrischkäse und Himbeerdressing ziemlich schnell eingefallen. Ich hatte ihn zuvor zwar noch nie gemacht, konnte mir die Kombination aber gut vorstellen. Und das ist sie auch :-) Ein schöner frischer Salat, der schnell und einfach gemacht ist. Und perfekt für einen lauen Sommerabend, oder? 

 

Was den Blattsalat angeht, kann man natürlich nehmen, was einem gerade in die Hand fällt und man mag. Ich hatte einen Beutel mit geputztem Salat - Bonduelle Faszination mit Spinat, Rucola und rotem Mangold. Ich empfehle auf jeden Fall einen etwas würzigeren Salat.


Zutaten für 2 Portionen:

  • etwa 125g Salat
  • 8 Stangen Spargel 
  • ectl. 1-2 Stängel frischer Thymian
  • 100g Ziegenfrischkäse
  • 200g Himbeeren (frisch oder TK - als Beigabe im Salat sind frische besser geeignet)
  • 2 EL weißen Balsamico-Essig
  • 3 EL Olivenöl (+1 EL zum Braten)
  • 1 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 1-2 EL Wasser
  • Salz/Pfeffer

1. Den Salat je nach Sorte putzen, zupfen und trocknen. Auf zwei große Teller verteilen.

 

2. Die Himbeeren waschen (bei TK-Ware: auftauen). 100g in einen hohen Rührbecher geben und mit Essig, Öl, Ahornsirup und Senf pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach gewünschter Konsistenz 1-2 EL Wasser zugeben. Das Dressing sollte aber etwas dickflüssiger sein.

 

3. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und in 3-4 cm große Stücke schneiden. Eine Pfanne mit einem EL Öl erhitzen und den Spargel darin etwa 4 Minuten anbraten. Den Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Der Spargel sollte schön Farbe bekommen, aber nicht zu dunkel werden und schön knackig bleiben.

 

4. Während der Spargel in der Pfanne ist, jeweils die Hälfte des Ziegenfrischkäses zu den Salatportionen geben. Hierzu einfach über dem Salat zerbröckeln.

 

5. Den Spargel auf den Tellern verteilen und das Dressing über den Salat geben

 

Und damit ist der leckere, sommerliche Salat auch schon fertig! 

 

Wenn Ihr mehr Inspiration braucht, schaut Euch die anderen Beiträge unserer Blogparade an :-) Morgen gibt es zum Beispiel ein neues Rezept bei FaBa - Familie aus Bamberg! Aber stöbert einfach durch die Liste der teilnehmenden Blogs :-) Es sind auch noch neue Blogs dazu gekommen, seit wir die Parade angekündigt haben.

 

Ich wünsche Euch einen guten Appetit

Eure Hannah

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    FaBa - Familie aus Bamberg (Freitag, 03 Juni 2016 14:38)

    Der Salat liest sich klasse.
    Danke für das Rezept und die tollen Fotos.
    Grüße Marie

  • #2

    Tanja (Freitag, 03 Juni 2016 16:08)

    Wow... Der sieht toll aus! Und das Himbeerdressing klingt traumhaft! :)