Brandnooz-Box: Mai 2016

Brandnooz-Box Mai'16: "Mai, oh Mai"

Die Mai-Box von Brandnooz kam unter dem Motto "Mai, oh Mai" zu uns ins Haus.

 

Bei Mai, oh Mai könnte man an was Gutes oder auch Schlechtes denken.

Ab wir können euch beruhigen, es ist etwas Gutes geworden.

 

Gucken wir einfach mal rein und sehen, was die Box diesen Monat zu bieten hat!


Das Thema der Mai Box ist wie schon erwähnt "Mai, oh Mai". Natürlich können wir jetzt noch nicht viel über den Geschmack der einzelnen Produkte berichten. Deshalb gibt es erstmal vorrangig die Infos aus dem Box-Beileger.

 

Folgt uns auf Facebook und jetzt auch auf Instagram, um keine News zu verpassen :-) Dort berichten wir auch regelmäßig darüber wie uns einzelne Dinge geschmeckt haben.

 

Der Wert der Mai Box beträgt dieses Mal insgesamt 19,64€ (plus 1€ für das Nooz Magazin).


- Oettinger Weißbier 12 Naturtrüb (0,40€)

An warmen Tagen sorgt das naturtrübe Weißbier 12 für eine aromatische, vollmundige Erfrischung. Seinen Namen verdankt das Bier seinem hohem Stammwürzegehalt. Obergärig gebraut und unfiltriert entfaltet diese Weißbier-Spezialität ihr angenehm mildes Hefearoma – ideal für alle Biertrinker, die sich einen traditionellen Geschmack wünschen. Das ist auch was für mich, da ich gerne mal ein Weißbier trinke. Oettinger ist natürlich nicht das Bier unserer ersten Wahl.

 

- Oettinger Malz (0,42€)

Insbesondere bei Sportlern ist das alkoholfreie Oettinger Malz beliebt, das ab jetzt auch im 330-ml-Format erhältlich ist. Mit einem geringen Hopfenanteil überzeugt der Malztrunk durch eine dezent bittere Geschmacksnote in Kombination mit einer leichten Süße. Die kleineren, handlichen Flaschen lassen sich bequem mitnehmen und sorgen so beim Sport, wie etwa auf einer Radtour, für die perfekte Erfrischung. Dies ist auch was für Hannah, da Sie gerne Malzbier trinkt.

-Dr. Oetker Cookies & Crumbs (1,29€)

Mit diesem Dessert kann jeder Cremiges und Knuspriges zugleich erleben. Der süße Nachtisch überzeugt nicht nur durch einen cremig-knusprigen Geschmack mit vielen knackigen Keks- und Schokoladenstückchen, sondern auch durch eine einfache und schnelle Zubereitung in nur zwei Minuten: Das Cremepulver mit kalter Milch aufschlagen und ein unkomplizierter, superleckerer Genussmoment zu Zweit ist garantiert. Die Dr. Oetker Creme & Crunch Desserts sind auch in den leckeren Sorten „Triple Chocolate“, „Caramel & Chocolate Chip“ und „Lemon Cheesecake“ erhältlich. "Triple Chocolate" haben wir uns sogar mal selbst gekauft, allerdings noch nie probiert...irgendwie gibt's dann doch immer was Selbstgemachtes. Aber wir werden es jetzt bald testen und berichten!

 

- Rotkäppchen Fruchtsecco „Birne“ (3,99€)

Rotkäppchen Fruchtsecco „Birne“ bringt den Sommer direkt ins Glas und sorgt für ein überraschend anderes Geschmackserlebnis. Ob pur auf Eis oder als leckerer Cocktail – der fruchtige Genuss verfeinert mit Birnensaft überzeugt durch seinen harmonisch-natürlichen Geschmack und darf bei ausgelassenen Gartenpartys mit Freunden, beim gemeinsamen Abend auf der Terrasse oder bei einem leckeren Picknick im Park nicht fehlen. Ich hoffe hier darauf, dass es etwas in die Richtung von dem leckeren Havelwasser geht, das es mal in einer Genuss Box gab.

 

Den fruchtig-frischen Rotkäppchen Fruchtsecco mit 8 % vol. Alkohol gibt es außerdem in den prickelnden Varianten „Mango“, „Erdbeere“, „Holunderblüte“ und „Granatapfel“ – und in der handlichen 200-ml-Kleinflasche für den unkomplizierten Outdoor-Genuss. Die Mango-Version können wir auch sehr empfehlen!

- SMARTIES FamilyFun (2,09€)

SMARTIES FamilyFun sind leckere Pralinen für die ganze Familie, die man wunderbar teilen oder verschenken kann. Die lustigen Pralinen in Tierform überraschen mit einer leckeren Milchcremefüllung und sind verziert mit knusprigen, bunten SMARTIES mini Schokolinsen. Die fantasievoll gestaltete Verpackung mit spielerischen Lerninhalten auf der Innenseite bringt zusätzlichen Spielspaß für Groß und Klein. SMARTIES FamilyFun kommen ohne künstliche Farbstoffe, ohne künstliche Aromen und ohne Konservierungsstoffe aus – da macht das Naschen doch gleich noch mehr Spaß. Das kann man sich ja kaum vorstellen bei den buten Farben.

 

- Loacker Quadratini Cacao & Milk (1,89€)

Vier Lagen zartschmelzende Milchcreme zwischen fünf knusprigen Waffelblättern sorgen bei Loacker Quadratini Cacao & Milk häppchenweise für Genuss. Der traditionell nach Familienrezept hergestellte Waffelteig wird vor dem Backen auf dem Waffeleisen mit 7 % Kakao verfeinert. Er gibt dem Waffelblatt nicht nur seine dunkle Farbe, sondern auch eine besondere Knusprigkeit und einen kräftigen Geschmack. So verbindet sich der intensive Geschmack des Kakaos mit der zarten Milchcreme, die einen Anteil von 74 % hat, und sorgt für ein gleichzeitig kräftiges und zartes Geschmackserlebnis – ideal als Pausensnack für zwischendurch, zu Hause, bei der Arbeit oder beim Sport. Auch wenn es schon sehr oft Loacker Produkte gab, freuen wir uns sehr diese auszuprobieren.

- SAVA „Serbische Bohnensuppe“ (1,99€)

Dank traditioneller Rezepturen fangen die leckeren Fertiggerichte von SAVA den vollen Geschmack des Balkans ein. Sie werden aus ausgewählten, frischen Zutaten und ohne die Zugabe von künstlichen Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen hergestellt. Ob Bohnensuppe, Gemüsereis oder Krautwickel – jede Dose ist perfekt, wenn es mal schnell gehen muss und man trotzdem nicht auf Qualität und Geschmack verzichten möchte. Die Fertiggerichte eignen sich pur für eine vegetarische und vegane Ernährung, können aber auch problemlos mit Fleisch ergänzt werden. Bohnen sind jetzt nicht unser Favorit, wir werden es aber mal probieren.

 

- Slendier Bio Konjak Fettuccine Style (2,99€)

Slendier sind vorgekochte Nudelformen, die aus dem asiatischen Wurzelgemüse namens "Konjak" hergestellt werden. Die magische Wurzel ist besonders ballaststoffreich, hat aber kaum Kohlenhydrate und Kalorien. Mit nur 10 Kalorien im Vergleich zu 200 Kalorien einer Portion herkömmlicher Pasta ist Slendier die perfekte und gesunde Alternative für vielfältige, leckere Nudelgerichte in Bio-Qualität. Auch Veganer, Diabetiker und Menschen mit Lebensmittel-Allergen wie Zöliakie können Slendier ohne Bedenken auf ihren Speiseplan setzen. Slendier Nudeln sind der Geschmacksträger für eine leckere Sauce!

 

Die vorgekochten Produkte sind zur Sicherung der Produktqualität in einer mineralischen Salzlake mit typischem Eigengeruch eingelegt. Die Lake muss nur abgegossen und die Pasta in einem Sieb unter fließendem Wasser abgespült werden. Danach mit heißem Wasser übergießen oder in heißem Wasser 1 Minute gar ziehen lassen – einfache Lieblingssauce hineinrühren und schon steht dem leichten Pasta-Genuss nichts mehr im Wege. Mehr Infos und leckere Rezepte gibt es auf der Homepage von Slendier. Ob das wirklich lecker ist?! Wir probieren es die Tage, sind aber skeptisch. Besonders vor der Konsistenz haben wir jetzt schon etwas Angst ;-)

- Meisterwerk Backsets ( je 4,90 - 5,40€)

Die DIY-Backsets von Meisterwerk sind das Ersatz Produkt, wenn man keinen Alkohol in der Box möchte - waren also bei uns nicht enthalten. Die Backsets sind ideal für alle, die ihr Brot selbst zu Hause backen wollen. Sie werden mit fertig abgewogenen Zutaten und einer detaillierten Anleitung bequem nach Hause geliefert. So sieht jeder genau, was in sein Brot hineinkommt. Neben ausgefallenen Kreationen lassen sich auch Klassiker backen – und alles ganz ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe. Es gibt Sie in den Sorten Haferbrot mit Chili, Ingwer und Vanille, kerniges Vollkornbrot oder knuspriges Weizenbaguette. Eins davon, hättet ihr also in der Box haben können. Mehr Infos zu den Backsets, bekommt ihr auf der Website von Meisterwerk.

- Look-O-Look Mini Sushi Candy (2,49€)

Das Mini Candy Sushi verbirgt eine kleine Auswahl an süßen und handgefertigten Nasch-Kunstwerken. Auf dem Sushi-Tablet liegen verschiedene Fruchtgummisorten, Marshmallows und Cola-Streifen – gewickelt, gerollt und belegt zu leckeren Sushi-Varianten wie Sashimi, Nigiri oder Maki. Die mit orangefarbenen Zuckerperlen bestreuten Gelee-Kugeln stellen Fischeier dar und ein kleines Töpfchen mit grünen Apfel-Spaghetti aus Fruchtgummi steht für Wasabi. Eine auf den ersten Blick täuschend echte Nachbildung der asiatischen Spezialität und ein ideales Überraschungspaket – nicht nur für Sushi-Fans. 

 

Das Mini Sushi war schonmal in einer unserer Couchboxen. Da wir nicht so die Gummitier-Fans sind, haben wir sie leider immer noch nicht probiert...vielleicht ist es an der Zeit sie zu verschenken.

 

- Flora Pflanzenmargarine (2,09€)

Die Pflanzenmargarine von Flora ist jetzt nicht nur laktosefrei, sondern auch vegan und trägt das Vegan-Label der European Vegetarian Union. Sie setzt nun auf 100 % geballte Pflanzenkraft, wodurch Flora ihren Geschmack erhält. Ihre Öle liefern dem Körper essenzielle Fettsäuren und tragen so zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Mit 80 % Fettgehalt ist der leckere Brotaufstrich ein echter Allrounder und auch wunderbar zum Kochen, Braten, Backen geeignet. Leider muss man sagen, hat man jetzt genug Margarine in den Boxen gehabt, so das jetzt hoffentlich damit Schluss ist. Vegan und laktosefrei ist Margarine unseres Wissens nach immer ;-) Nur für alle, die immer über die ganzen veganen Produkte meckern...es ist halt gerade etwas Trend und da springt jeder auf und es wir gekennzeichnet, auch wenn es vorher genauso war. Wir haben auch schon eine Marmelade gesehen, auf der dick damit geworben wurde, dass sie fettfrei ist ;-) Aber von Margarine haben wir wirklich genug! Wir essen sie auch einfach nicht.

- Nooz Magazin Mai 2016 (1,00€):

Im Nooz Heft geht es dieses Mal um die Themen: Mittagspause (hesunde Lunchrezepte), besondere Cafés für den nächsten Kaffeeklatsch, 'Grüne Vitaminbomben' (Welche Salate jetzt Saison haben und 'Das Beste am Morgen' (Rezepte für ein leckeres Frühstück).


Unsere Bewertung:


Die Mai Box war wieder so wie man eine brandnooz Box haben möchte und fast alles hat uns gefallen. Getränke, Herzhaftes und Süßes - alles dabei (auch wenn man nicht immer alles super findet, so ist das halt mit einer Überraschungsbox).

 

Mit einen Warenwert von 20,64€, kann Sie auch hier wieder punkten! Aber was mich stört und auch einen Testküchen-Cupcake Abzug bringt, ist die Margarine. Bitte brandnooz, lasst Euch da was einfallen. Daher vergeben wir für die Mai Box 4 von 5 Testküchen-Cupcakes. Fast wären es wegen der Margarine nur 3 Cupcakes geworden.

 

Schaut auf Facebook und Instagram vorbei, um immer auf dem Laufenden zu bleiben :)

 

Euer

Robert (Bob)