MyCouchbox: Mai 2016

MyCouchbox Mai '16: Ein gelungener Mix von süß bis salzig

Die neue MyCouchbox ist bei uns angekommen und bietet wieder bunte Überraschungen im Monat Mai.

 

Was genau enthalten war und wie wir die Box insgesamt bewerten, seht Ihr hier. 

 

Bevor gleich schon die nächste Box auf uns wartet, gucken wir einfach mal rein und schauen, was die Box zu bieten hat!


Neun verschiedene Produkte sind dieses Mal mit der MyCouchbox zu uns ins Haus gekommen.

 

Es gab für mich ein ganz persönliches Highlight: die Brause Ufos. Das ist ein Stück Kindheit! Ich fand es eigentlich nie so richtig lecker, wurde aber trotzdem immer wieder gekauft  :-)

 

Und auch auf die meisten anderen Dinge freuen wir uns schon jetzt.


Und das war drin:

Snyder's Pretzel Crisps - Honey Mustard & Onion (2,29€):

Als ersten haben wir die Snyder's Pretzel Crispies aus Hanover ausgepackt. Ja, richtig gelesen, aus Hanover aber nur mit einem "n". Diese Stadt liegt in den USA, genauer gesagt in Pennsylvania und nicht in Niedersachsen. Snyder's ist mittlerweile Marktführer in den USA und besticht immer wieder durch geniale Einfälle und Mixes. Genau wie bei diesem Mix. Süßlicher Honig mit einem Hauch von frischen Zwiebeln. Ich bin gespannt auf den Geschmack :) Wir kennen schon die Pretzel "Stücke", die echt lecker sind. Mal was anderes als Salzstangen oder Chips.

 

- ültje Kessel Nüsse Paprika (1,69€):

Die Herstellung im Kessel hat eine lange Tradition. Ein echtes Kessel-Geheimnis ist der besondere Teigmantel, der in den Tiefen des Kessels entsteht. Anschließend werden die ummantelten Nüsse goldgelb geröstet und durch die intensive Paprika-Note, kombiniert mit feiner Chili-Schärfe, geschmacklich vollendet. Hier bin ich gespannt drauf, da ich schon im Laden gesehen, aber nie gekauft habe. Wie schön, dass sie den Weg zu mir gefunden haben.

- Auer Tortenecken "Wiener Apfelstrudel" (1,29€):

Die Auer Tortenecken sind zarte Waffelblätter gefüllt mit feinster Apfel-Zimt-Cremefüllung – eine traditionelle, österreichische Mehlspeise neu interpretiert. Hier bin ich auch gespannt. Es klingt sehr lecker, aber die Sorte "Sacher Art", war mir damals zu intensiv.

 

- Amapharm "Vitamin Superbär XXL" (1,49€):

Diese kleinen Bären, stecken voller Vitamine aus leckerem Fruchtsaft. Wir sind zwar beide nicht die großen Gummibärchen-Fans, aber ab und zu, wenn Sie lecker sind, eine nette Sache. Diese Vitamin Bären, scheint man aber nur in Apotheken Kaufen zu können...wie gesund wohl Vitamine in Zucker sind?! ;-)

- Hitschler "Brizzl Ufo‘s" (1,99€):

Hier sind sie wieder, die mit fruchtig-prickelnder Brause gefüllten brizzl UFOs! Diese gibt es seit Jahrzehnten und sind ein Klassiker. Den prickelnden sauer-fruchtigen Genuss aus der Spitztüte gibt es mit vier verschiedenen Geschmacksrichtungen: Erdbeer, Apfel, Zitrone und Orange. So wird Naschen zum lustigen brizzl-Vergnügen! Ich freue ich mich einfach drauf, da es ein Stück Kindheit ist.

 

- OCÓO - The Beauty Drink (3,39€):

OCÓO ist der erste fruchtig-leckere Beauty Drink, der seine Kraft in umfangreichen Studien bewiesen hat. Schönheit zum Trinken für strahlend schöne Haut, Haare und Nägel. Mit roten und blauen Beauty-Beeren (Granatapfel, Açaí, Aronia, Cranberry, schwarze Johannisbeere, rote Traube) und einer speziellen Formel beautywirksamer Vitalstoffe und essentieller Vitamine. Natur, die wirkt. Bei nur 48kcal pro 250ml Flasche. Am Besten soll man es Eisgekühlt genießen. Ließt sich ja so, als bräuchte es bald keine Cremes, Masken und sonstige Schönheitskuren mehr ;-) Wir sind gespannt, ob es wirkt ;-)

- Conrad Schulte Feingebäck Petite Tarte (1,29€):

Etwas Frankreich für zuhause. Das dachte sich wohl hier die Firma "Conrad Schulte Feingebäck". Die kleinen Tartlettes sind mit ihrem zarten Mürbeteig und der fruchtigen Füllung in einer niedlichen Größe einfach französisch! Hier kann man ein Stück Frankreich genießen mit hausgemachter Apfel-Mousse. Sieht echt lecker aus.

 

- Fisherman’s Friend „Raspberry“ (1,20€):

Fisherman’s Friend ergänzt hier sein Früchteteam mit einer „hmmmmbeerig“ frischen Frühlingssorte. Die Sorte „Raspberry“ ist für drei Monate im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Für Fans der erfrischend fruchtigen Sorten Cherry, Lemon, Cassis und Tropical ist die Pastille mit dem beliebten Himbeer-Geschmack die perfekte Neubesetzung im breit gefächerten Fisherman’s Friend Sortiment. Hier freue ich mich auch drauf, da die fruchtigen Sorten immer mein Geschmack sind.

 

- Kägi "Toggenburger" (2,39€):

Eine einzigartige, butterzarte Biscuitspezialität, hergestellt nach dem alten Toggenburger Kägi-Hausrezept. Die Kägi Alpenkekse schmecken laut Beschreibung so unnachahmlich fein, weil sie seit jeher mit reiner Frischbutter hergestellt werden. Und das glaube ich! Diese Packung wird nicht lange überleben bei mir. Die Kägi Produkte konnten bisher immer überzeugen und haben eine tolle Preis-Leistung.


Unsere Bewertung:


Diese Box kann uns wirklich überzeugen und von daher vergeben wir 5 von 5 Testküchen-Cupcakes. Hier ist ein toller Mix gelungen aus süß und salzig und auch neuen Produkten. Es ist nichts dabei, das wir direkt weiter verschenken möchten.

 

Mit einem Warenwert von 17,02€ kann Sie auch hier damit überzeugen!

 

Schaut unbedingt auf Facebook vorbei! Dort berichten wir regelmäßig direkt über unsere Eindrücke. Lasst gerne ein Like da, dann verpasst ihr keine Produkt-News und Rezepte mehr :-) Wir freuen uns auch über Eure Meinung.

 

Euer

Robert (Bob)